Sonntag, 30. November 2014

Der Frosch ist noch im Teich

Mädels keine Angst, ich bin noch dabei. Heute Nachmittag ist nun endlich unser Weihnachtsmarkt, für den ich bis gestern Abend noch gewerkelt habe. Morgen hole ich dann den Frosch ans Licht und spätestens Dienstag Vormittag erscheint er hier auf seiner Bühne.
Ich wünsche euch allen einen schönen ersten Advent.

Liebe Grüße aus dem Erzgebirge
eure Claudia

Samstag, 29. November 2014

Sei kein Frosch

Für mich habe ich mal eigenmächtig-kreativ das Motto umgewandelt. Sei (k)ein Frosch, denn viele Frösche gibt es auf meinem Quilt von 41 cm x 32 cm Größe zu sehen.


Mir war von Anfang an klar, daß ich die vielen Reste aus meinem zukünftigen "Meeresrauschen" hier einsetzen will. Hierzu sei kurz erklärt, daß ich seit Juni zusammen mit viel anderen wöchentlich zwei Blöcke nähe. Meine sind alle aus blauen Stoffen und da bleibt immer etwas übrig. Diese Reste also habe ich zu neuen Blöcken zusammengenäht, mit Froschmotivblöcken aus meinem Stoffabovorrat zusammengesetzt und mit maritimen Mustern gequiltet. Beispielhaft zeige ich ein Detailfoto.
 
 
Noch mehr Informationen und Fotos gibt es auf meinem Blog zu lesen und zu sehen.
 
Petruschka

Selbermacherin will auch kein Frosch sein :-)

...und somit hat es Smilla getroffen :-)
Mein Werk zu "Sei kein Frosch"


Noch eine Nahaufnahme..



Jedes Mal wenn ich diesen Smilla Quilt sehe muss ich lachen :-)
Nur für die Akten: Smilla wurde natürlich NICHT gezwungen...nur bestochen *grins*
Mir hat dieses Thema echt wahnsinnig viel Gelächter und Spaß gebracht.

Mein Bild ist 26,5x25cm groß und somit voll im Rahmen :-)

Euch noch einen wunderschönen Tag mit viel Lächeln!
Susanne

PS: Wer genauere Infos und Bilder sehen mag, darf das gerne auf meinem Blog tun (das würde hier den Rahmen sprengen....

Freitag, 28. November 2014

Sunshine mag Martini...

... oder ist es doch eher der Frosch?

als unser November Thema kam - wusste ich sofort was ich wollte... Den ich hab "meinen" Frosch früher schon mal gesehen... 
Also ran an Onkel Googel... gefunden und Bewilligung eingeholt
Und schon ist mein Tischset "Frosch im Martiniglas" entstanden



ich habe mich für ganz einfache Streifen rundherum in den gleichen Farben entschieden - weil es für mich wichtig war das der Frosch im Mittelpunkt steht...

Es grüsst euch 
Sunshine 

Montag, 3. November 2014

Ein ökologisches Märchen?


 Liebe Alle

Es ist lange her, seit ich das letzte Mal was gepostet habe. 

Es ist eben so, dass Frau so gut planen kann, wie sie möchte, meistens klappt es, aber es gibt auch Momente, wo gar nichts klappt und wo Meister Murphy omnipräsent ist....

Nun ja, nun versuche ich, den September und Oktober zusammenzufassen, zumindest mit Stoff und Faden...

Hier ist ein kleines Märchen, ob wahr oder nicht wahr, müsst ihr selber entscheiden.Ein kleiner täglicher Lebensausschnitt von Frau Perfect :-)

Frau Perfect ist sehr umweltbewusst. Sie versucht, wo es auch immer geht, regionale Produkte zu kaufen, sie besitzt kein Auto, fährt mit ÖV oder ist sonst zu Fuss unterwegs.... hört sich ja wie ein Traummärchen an, oder?

ABER

Die Globalisierung ist überall... ob Frau Perfect es will oder nicht....

Hier ein kleiner Abschnitt aus ihrem heutigen Nachmittag.....


Frau Perfect ist heute sehr gut gelaunt. Sie hat ein paar Freundinnen zu einem Kaffee-Plausch eingeladen und muss unbedingt noch ein paar Sachen einkaufen gehen, damit der Tisch reicht gedeckt ist

Schnell zieht sie sich ihr Lieblingskleid an ( Made in Taiwan)



und die passenden Schuhe dazu (made in Italy)




Sie läuft schnell zu Fuss in den Laden, um letzte Einkäufe zu tätigen....

Zu Hause bereitet sie alles vor, damit ihre Freundinnen den Nachmittag auch geniessen können. 
Es gibt ganz viele leckere Sachen zu geniessen:

Muffins (alle Zutaten aus der Region, ausser der Rohzucker, der kommt aus Panama)




Eis (fast alle Zutaten aus der Region, die Vanille kommt aus Madagascar)
 

Erfrischende Milkshakes (fast alles aus der Region, der Kakao kommt aus Togo und das Röhrchen aus China)


Diese Leckereien werden genossen, aber was wären solche Süssspeisen ohne.....

Kaffee (Ethiopien, 100% Arabica) und Tee (Ceylon)



 



Nach einem wunderbaren Nachmittag verabschiedet sich der Besuch und alle sind zufrieden.

Nun ja, fast alle.....

Nun wird Düdüle, die Vogelspinne (Schweizer Nachzucht) auch mit einer saftigen Grille gefüttert (Nachzucht aus der Schweiz, auch hier)






Und hier ist das Märchen zu Ende, es gab natürlich genügend Wasser und Strom, das habe ich nicht erwähnt, das Haus war geheizt und der Radio hat auch immer die beste Musik aus den Funkwellen hervorgezaubert .....


Die einzelne Blöcke werden auf neue Geschirrtücher appliziert, ausser Düdüle natürlich, lach...
Sie wird aber bald eine Einkaufstasche von mir  zieren, ich bin da sicher, die einen werden wohl die Strassenseite wechseln.....

Ich wünsche euch einen schönen November-Start und ich werde versuchen, diesen Monat wieder pünktlich zu posten.

Danke für alles.


Samstag, 1. November 2014

Thema November & Dezember

Hallo ihr Lieben
Ihr habt wieder märchenhaft tolle Werke erschaffen!!!
Wieder total unterschiedlich und ganz individuell!!!
Ich danke euch von Herzen!
Es ist schön zu sehen, dass ihr auch so viel Freude an der kreativen Umsetzung habt wie ich :-)
Da wird mir immer ganz warm ums Herz!

Die Theman für November und Dezember habe ich Sternchen und Herrn Selbermacher wählen lassen (da ja schon alle die noch mitmachen ein Thema gewählt hatten -oder hab ich jemand übersehen?)

November - Sei kein Frosch!
Dezember - Fantasie

Ich freu mich schon drauf, was euch wieder so einfällt :-) :-) :-)

Ganz liebe Samstags-Grüße
Susanne

PS: Grit hat sich per mail vom kreativ Projekt abgemeldet...schade
Was mit den anderen ist, weiß ich leider nicht...