Samstag, 31. Mai 2014

Bei mir geht es zur Zeit sehr rund ...

... trotzdem habe ich es heute, nach mehr als 6 Wochen, mal wieder an die Nähmaschine geschafft. Inzwischen ist ein Teil meiner Nähutensilien ausgepackt und die NäMa hat ihren Platz ... also heute, ganz auf dem letzten Drücker, meine Interpretation:


Es ist das erste von vier Platzdeckchen für unser neues Esszimmer (es steht noch nicht, deshalb kein Foto von dort). Die drei weiteren Teile werden noch einige Zeit dauern, ich muss meine Prioritäten zur Zeit etwas anders verteilen.

Thema Juni

Hallo ihr Lieben!
Ich bin wieder schwer begeistert von euren Werken zum Mai Thema!
Toll!

Das Juni Thema hatte sich Gabi gewünscht!
Da sie in diesem Monat stolze 50 Jahre alt ääh jung(!) wird freue ich mich auf eure Interpretationen zum Thema:

"Gute alte Zeit" - die 60er Jahre

:-D

Außerdem wollte ich noch eine kleine Änderung vermelden...
Irgendwie finde ich es schade, dass unsere Beiträge so zeitlich gedehnt eingestellt werden.
Ich fände es besser, wenn ALLE Beiträge am 29.6. hier eingestellt werden.
Also alle an EINEM Tag :-)
Da haben wir ja alle jetzt noch VIEL Zeit.

Die Themen für Juli und August gibt es ja dann auch zusammen also beide Themen schon zum 30.6.
Falls jemand von euch echte Probleme hat, das Juli Thema dann rechtzeitig zu schaffen (wegen 4 Wochen Juli Urlaub), darf sich gerne bei mir melden, dann verrat ich es vielleicht schon vorher (aber nur vielleicht *grins*)

Ila hatte sich wegen dem Mai Thema bei mir gemeldet. Sie musste kurzfristig ins Krankenhaus und reicht ihr Mai Werk noch nach :-)
Außerdem habe ich mich nochmal mit Anolisl in Verbindung gesetzt. Hmm aber noch nix gehört.

Ich wünsche euch jetzt auf jeden Fall schonmal VIEL Freude und Spaß mit dem neuen Thema!!!!

Susanne


Freitag, 30. Mai 2014

es ist rund

meine neu genähte Tischdeko.
Vieles was zum Monatsthema RUND gepasst hätte ist mir durch den Kopf gegangen ein kleiner Quilt um eine Kreistechnik auszuprobieren, Tischsets und ähnliches.
Meine Entscheidung viel auf eine runde kleine Tischdecke mit einem Durchmesser von 39cm.
Zu meinem Muschelquilt passend den in den Farben des Wasser, den ich obwohl schon einige Jahre alt, immer noch zu meinen Lieblingsteilen zähle.
 ich verabschiede mich, und freue mich auf das nächste Monatsthema



fruchtiges "rund"

Immer und immer wieder stolpere ich über die Grösse der Arbeiten. Ich möchte immer grösser arbeiten als es zugelassen ist, dann ändere ich ständig wieder meine Ideen und am Schluss stehe ich da, und kann mich  nicht entscheiden.

Klein zu arbeiten bedeutet immer sich extrem einzuschränken. Ich mag grosse Kurven, schwungvolle Bewegungen, und das auch beim Stoff schneiden, glaubt mir :-)

Und wenn ich dann statt den rotary cutter eine Schere nehmen muss, dann schaue ich immer zuerst ziemlich düster rein, denn es bedeutet weniger schwungvoll arbeiten als wenn ich da durch den halben Raum mit Stoff und Cutter herumtanze.

Also habe ich meine "mega"Idee mal zu Seite gelegt, die mache ich sicherlich, aber nicht kleiner als 2x2 Meter...., lach

Nun war es auch wieder soweit beim "rund" Thema. 

Diesmal wollte ich einfach was Lustiges, Farbiges, Nichtabstraktes machen. Ohne gross in mich hineinzugehen und über das "wenn" und "aber" nachdenken. Etwas praktisches, für die Küche, farbig.

Meine Jungs lieben Früchte, in allen Arten und Farben. Im Moment lieben sie Wassermelonen... Aber ehrlich, habt ihr schon mal so ein riesen Teil nach Hause geschleppt? Die sind ja schwer, das ist jedesmal die Hölle, und wenn sie geschnitten ist, dann stürzen sie sich wie Obelix auf ein Wildschwein. Und am nächsten Tag schleppe ich wieder so ein Ungeheuer 4 Stockwerke hoch und beneide jede Person, die einen Aufzug im Haus hat....

Nun ja, sollen sie eben Früchte essen, so bleibe ich fit :-))

Früchte sind ja auch rund, oder? Weshalb sind Früchte überhaupt rund? Gut, die Banane ist krumm (hat dies was mit der Erdanziehung während dem Wachstum zu tun?). Aber weshalb sind dann die Orangen rund? Oder Melonen?, die werden ja auch angezogen ..... Ich wüsste gerne eine Antwort auf diese Frage....

Hier also meine Arbeit: 50x50cm (habe alles eingehalten....hahaha)

von hinten:





von vorne:












Also, los, geht shoppen, eine Tasche voll Vitaminen, und zwar runde :-))

Judith

Beim Kettenkarussel geht es rund

Das Thema diesen Monat schien einfach, aber es hat so viele Lösungen, das ich bei der Fülle der Ideen keinen Anfang fand.
Dann habe ich mich für das Kettenkarussell entschieden. Es verkörpert für mich seit meiner Kindheit Faszination und Angst. Die Welt fliegt an einem vorbei, so wie aktuell die Zeit verfliegt. Ich habe den Eindruck sie dreht sich immer schneller...
Der Block ist 31 x 31 cm groß und das Quilting kommt dann nach dem Zusammennähen mit den anderen Blöcken.

Liebe Grüße aus dem Erzgebirge
eure Stoffpaula (ClaudiaN)

Donnerstag, 29. Mai 2014

Augen - Blick...

.... heisst mein Beitrag für diesen Monat


Das Auge ist rund... die Linse ist rund... und unsere Augen sehen jeden Tag "was so alles rund läuft"

aber auch was nicht rund läuft... 

herzliche Grüsse
Sunshine




Es geht rund

... dieses Thema brachte ein Flut von Ideen und mich dazu, verschiedene Stoffpäckchen zusammenzustellen, Skizzen zu machen und alles wieder zu verwerfen. Letztendlich habe ich mich für ein Muster entschieden, das ich immer mal schon ausprobieren wollte. Doch  bislang scheute ich aber das Nähen der Rundungen, denn da habe ich irgendwie ein Trauma. Ich spreche vom New York Beauty Muster. Beim wiederholten Durchblättern älterer PW-Zeitungen stieß ich auf Vorlagen, die meinen Vorstellungen von "nicht so kompliziert" entgegen kamen. Und so sieht mein Quilt nun aus.
 
 
Schön bunt ist er geworden und er gefällt mir richtig gut. Bis auf den orangefarbenen Stoff, der ein Batikstoff ist, sind alle anderen normale Patchworkstoffe.  Die Zacken sind auf Papier genäht. Die runden Teile ließen sich wider Erwarten einfacher einnähen als erwartet. Aber ich habe auch viele Einschnitte in die Rundungen gemacht und sehr langsam genäht. Und entsprechend dem Thema habe ich in den einzelnen Runden auch die Stoffe und Quiltgarne rundherum getauscht. Der schwarze Randstoff hebt das Bunte wunderschön hervor.
 

In der Mitte und den Teilen mit den Spitzen habe ich Kreise mit der Hand gequiltet. Die Spitzenund die oberen runden Teile blieben frei. Leider sind noch Reste der vorgezeichneten Linien zu sehen. Da muß ich wohl noch einmal mit Wasser ran.
 
Die Rückseite bekam wie die anderen Quilts auch ein Label, das immer gleich ist, bis auf den Monat und das Thema. Und in den oberen Ecken sind jeweils Dreiecke als Aufhängung eingearbeitet.
 
 
Mein Quilt ist 31,5 cm x 31,5 cm groß und entspricht damit in etwa den Größen der bisherigen kleinen Quilte.
 
Nun freue ich mich auf das neue Thema.
 
Petruschka
 

ES GEHT RUND in meinem Leben

Es geht rund............So einfach das klingt, so schwierig war es für mich, mein eigenes Thema zu finden und dann auch umzusetzen.
Nach längerem Überlegen habe ich entschieden, einen beliebigen Tag im Leben darzustellen, gleichzeitig kann man auch das ganze Leben so sehen. Angefangen bei den Farben des Hintergrunds: rechts die Nacht, dann im Uhrzeigersinn die Morgendämmerung, der Tag in seiner Geschäftigkeit, die Abenddämmerung und wieder die Nacht- es geht rund- der Kreis schließt sich. Die grüne Insel in der Mitte soll mich selbst darstellen, die vielen Füße die Menschen, die kommen und gehen -auch um mich geht es rund- manche Wege sind einfach, andere steinig - bis sich am Ende der Kreis wieder schließt....
Gearbeitet habe ich diesmal mit meinen selbstgefärbten Stoffen, der Hintergrund ist frei geschnitten, die Insel und die Füße appliziert, dann noch etwas FMQ.




Detailaufnahme der "Insel"
Der grüne Stoff war etwas labberig, das hat beim Quilten einige Falten erzeugt, die aber ganz gut zu meinem Leben passen.




Die Rückseite. Die Label-Dreiecke dienen
gleichzeitig als Aufhängung.







Auf euere Auslegung des Themas freue ich mich schon, es ist immer wieder spannend.
Und sehr gespannt warte ich auf das neue Thema.

Liebe Grüße
Melitta



Im Kinder-Mitmach-Zirkus geht es rund

Vor Kurzem durfte ich in einem sogenannten Kinder-Mitmach-Zirkus aushelfen. Teller aus Plastik auf einem Stab rundlaufen lassen, auf einer kurzem Slack-Line das Gleichgewicht und Balancieren üben und eben Jonglieren. Es hat total Spass gemacht. vor allem mit den Kindern zusammen.
Und so war mir sofort klar, was ich arbeiten wollte, nachdem das Thema bekannt war. Erkennt ihr den Stoff für die drei Jonglier-Bälle? Auch mit runden Motiven.
Die Motive sind alle mit Hand appliziert und das auf "meine" Methode, welche ich in meinem Tuto erklärt habe.
Dieses Thema hat mir sehr viel Freude gemacht und war so richtig aus dem Leben gegriffen.
Ein kleines bißchen (aber nur a bisserl) mehr auf meinem Blog.
Bin gespannt wie es weitergeht und welches Thema ich als nächstes bearbeiten darf.
Habt alle noch einen schönen Feiertag und bis bald.
Viele liebe Grüße
sigisart

Mittwoch, 28. Mai 2014

bei der Selbermacherin gehts rund

Hallo ihr Lieben!
Nun auch mein "Werk" zum Thema "es geht rund"
:-D

Umgesetzt habe ich es wie folgt:
Rohseide mit eingesetzten Kreisen aus einem knalligen (es soll ja auch rund gehen) leichten Stoff.
Alleine das war nicht soo einfach! Ich kann es nicht empfehlen... Diese beiden Materialien haben sich mit aller Macht gewehrt!! Tsts aber ich hab gewonnen :-)
Dann habe ich mit Stickgarn weiter gearbeitet.
Angelehnt an Wasserkreise die aber auch für Bewegung, Freude und Tanz der Elemente stehen soll.
Aber auch Schatten und Licht.. Der KREISLAUF der Zeit :-)
Uiiii ich werd Philosophisch *kicher*
Sternchen meinte "das sieht aus wie das Weltall!"
Also eine rundum runde Sache *grins*
Jetzt aber endlich die Bilder!




Der Rahmen ist 33x33cm groß und wird gleichzeitig als Bilderrahmen genutzt :-D

Mehr Infos bekommt ihr auch auf meinem Blog :-)

Euch noch einen wunderschönen Tag!!!
Susanne

PS: Die Farben wirken in Natura natürlich etwas anders....





Es geht rund " Tanz in den Mai"

Das Thema für diesen Monat durfte ich aussuchen. Die Idee dazu hatte ich Anfang des Jahres als ich den Kreisnäher an meiner Nähmaschine ausprobiert habe. Ich habe es gleich aufgeschrieben und an meine Pinwand gehängt. Eigentlich wollte ich auch etwas mit den Kreisnäher machen, als ich dann für den Monat Mai dran war, dachte ich an Musik und Tanz in den Mai. Der gezeichnete Entwurf war sofort fertig. Mit dem Umsetzen hat es gedauert, denn ich konnte mich für keinen Hintergrundstoff entscheiden. Nun habe ich ein "Maigrün" genommen. Eine CD(rund) spielt Musik und ein Paar tanzt dazu in den Mai. Ich hatte vor, ein paar Noten dazu zu sticken, habe dann einen Stoff mit einem Stück Musik in meinem Fundus entdeckt. Das Binding ist ein Stoff, bedruckt mit lauter Vögelchen, denn bei den Vögeln geht es zur Zeit auch "rund" mit ihrem zahlreichen Nachwuchs.



Gespannt bin ich, was die andern Elf aus dem Thema machen!

Marianne

Das Kreativ-Projekt - Es geht rund !

                                 ...und wie das rund ging...*lach*
                 
Als ich das Thema zu Beginn des Monats las...dachte ich 

...ohh diesmal ein leichteres Thema ;-) ....das hätte ich mal nicht denken
sollen...es war zwar vom Thema her leichter ...aber machte es keineswegs einfacher.
Ich hatte viele Ideen....vom runden Kissen bis.....ect.

Ja zunächst wollte ich noch ein rundes Kissen nähen....aber das war mir dann irgendwie doch zu langweilig, für so ein ausbaubares  Thema....

Lange schon, wollte  ich einen Sprüche- Quilt nähen...
Hmmm.... tja, warum sollte ich sie eigentlich nicht rund nähen
 ...waren so meine Überlegungen?

...und hier seht ihr nun meine Ausarbeitung davon...

    Übrigens...mehr Fotos und Infos befinden sich noch auf meinem Blog
                                     Klaudias-kreativ-world



Die Sprüche sind zunächst  per freihand mit der Maschine gequiltet...und dann kamen die anderen Überlegungen dazu;-)


- Details -


- Deails -


- Rückseite -

Nicht das ihr denkt, es sei schief...nein ist es nicht,.... doch konnte ich es
 nicht besser aufs Foto bekommen...

... auf meinem Blog habe ich noch mehr dazu eingestellt.

Ich hoffe, das die anderen "Mädels" auch bald nachrücken
...ich bin schon sehr gespannt auf alle Werke!

Liebe Grüße Klaudia

Dienstag, 13. Mai 2014

Läuft es ....

... bei euch rund mit dem Projekt?
Habt ihr schon angefangen oder seid ihr gar schon fertig???
Ich bin wieder sooo gespannt auf eure Interpretationen!
Für dieses Thema hatte ich pers. ZU viele Ideen und konnte mich garnicht entscheiden :-/
ABER mitlerweile hab ich "meins" gefunden und arbeite hart daran *grins*
Und ihr so??
Susanne,
die Neugierige

Donnerstag, 1. Mai 2014

Monatsthema Mai

Hallole
Einige warten ja schon ganz aufgeregt auf das Mai Thema :-)
Dieses durfte Marianne von Nähen am Neckar aussuchen und es lautet:

"Es geht rund"

Ich freue mich schon total auf eure Interpretationen!!!
Mein Kopf ist schon echt am schwirren!

Was mir aber auch noch auf der Seele liegt:
Anolisl habe ich angeschrieben, aber noch nichts zum April Thema gehört :-(
Wenn ihr mal am Veröffentlich-Tag nicht zu hause seid könnt ihr mich wirklich gerne anschreiben!
Das kann ich dann auch gerne übernehmen!
Bzw ihr könnt euren Beitrag auch schon im Vornherein schreiben und auf einen bestimmten Tag timen!
Ich fände es wirklich schade, wenn sich so eine "Schlurigkeit" einstellt.... Bitte nicht falsch verstehen!
Aber wir haben ja einen Monat Zeit für jedes Projekt und dann auch wieder 3 Tage zum veröffentlichen...
Wie gesagt, ich will niemandem zu Nahe treten, aber schade finde ich es schon...

Ganz liebe Grüße
Susanne

PS: Ihr dürft euch natürlich jederzeit an mich wenden, wenn der Schuh drückt!

Das "Netz"

Ersteinmal möchte ich mich entschuldigen das ich 4 Wochen nix von mir hab hören lassen. Leider mussten einige familiäre Dinge geklärt werden und Urlaub kam dann auch noch dazu... aber nun zeige ich Euch mein Werk...
Mit dem Thema habe ich mich sehr schwer getan und bin auch nicht so wirklich zufrieden mit meiner Idee.... Im "Netz" entdeckt man viele Bilder, die hier die Quadrate darstellen sollen. Es schwirren auch viele Mails, Daten etc. rum, was eben diese Schriftzüge sein sollen. Und da jeder persönliche Dinge im Netz hinterlässt, habe ich noch ein paar Labels aufgenäht...Rand und Rückseite kommen später, vllt kann ich es
mit den nächsten Monaten irgendwie zusammen fügen.... LG Ila