Samstag, 25. Januar 2014

Thema Februar

Hallo ihr Lieben!
Da das Projekt ganz neu startet und noch einige noch etwas "unsicher" sind, habe ich beschlossen euch den ersten Begriff schon heute weiter zu geben :-)
Grit (anolisl) hat ihn für uns gewählt und er lautet:

Gegensatz

Jetzt geht es an der spannenden Teil :-)
Jeder darf für sich überlegen, wie sie diesen Begriff "darstellen" will.
Welche Stoffe?
Quilten, patchen, sticken, drucken oder alles zusammen?
Sollen auch andere "nicht-stoffliche" Materialien verarbeitet werden?
Denkt daran, dass die Größe eures Monatswerkes zwischen 20x20xm bis höchstens 50x50cm sein muss (aber es muss NICHT quadratisch sein.. möglich wäre also zB auch 20x50cm :-)

Zeigen dürft ihr dann euer Werk ab dem 26.2. hier im Blog und auch bitte erst dann in euren Blogs :-)

Warum vorher keine Bilder zeigen? Damit jeder von uns nur seine ganz eigenen Ideen "verarbeitet" und keine Beeinflussung stattfindet.
Natürlich dürft ihr gerne über das Projekt berichten !

Oh ich freue mich schon so!!!
Und mein Kopf rotiert vor Ideen.

GANZ wichtig noch:
Das Projekt ist KEIN Wettbewerb :-) Fühlt euch ganz ganz frei eure Ideen um zu setzen!
Es gibt kein "besser"!
Ihre seid wirklich alle so kreativ und ich freue mich schon tierisch auf eure Werke!!!!

Ganz liebe Grüße und kreative Ideen
Susanne

PS: Noch Fragen? Dann stellt sie einfach!
Entweder per email oder ihr posted hier!!!

Kommentare:

  1. Ihr Lieben,
    ein interessanter Begriff, der viel Raum lässt. Gut so, am Beginn dieses Projektes, auf das ich mich freue, aber auch ein wenig "Bammel" habe...wird schon! Und jetzt kann ich schon mal ein Blatt Papier nehmen und überlegen und schreiben und zeichnen und so.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  2. OK, Thema angekommen und notiert. Da muß ich jetzt mal drüber schlafen! Ein sehr vielseitiger Begriff.
    LG Melitta

    AntwortenLöschen
  3. Sehr interessantes Thema. Eine erste Idee habe ich schon. Mehr dazu am 26.02. :-).
    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein sehr vielseitiges Thema. Dazu fallen mir ganz viele Sachen ein. Das laß ich nun einmal "sacken". Wenn ich mich entschieden habe, werde ich es umsetzen.
    Kommen wir in alphbetischer Reihenfolge dran? Grit = anolisl ist die Erste weil sie mit "A" beginnt?
    LG Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *grins*
      Nee das war Zufall und ganz spontan!
      :-)

      Löschen
  5. Gutes Thema, sehr vielfältig, da werde ich nun in mich hinein gehen :-))
    Danke Grit!

    AntwortenLöschen
  6. Huch...na hoffentlich wird mir dazu etwas einfallen!
    @ Sigrid, mir geht es genau wie dir..ich habe Anfangs auch immer ein bissel Bammel ...aber dat wird schon;-)

    Euch allen einen schönen Sonntag
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde das Thema außerdem auch echt klasse.... Hab sogar heute nacht schon von Gegensätzen geträumt *lach*
    Eine Idee hab ich auch schon, mal schauen :-)
    Susanne
    PS: Gelle ihr fragt, wenn was unklar ist?! Ich vergesse manchmal Sachen, die ich schon so lange im Kopf habe...

    AntwortenLöschen
  8. sehr schönes Thema, mein Kopf arbeitet schon
    Fragen die mir noch eibfallen
    dürfen es auch UFO´s sein die wir fertigarbeiten, die wir vorher noch nicht gezeigt haben
    darf es auch "nur" ein fertiges TOP sein
    hier in Köln ist es heute grau draußen, also Nähwetter, ich wünsche Euch einen gemütlichen Sonntag
    lg aus Köln
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es sollte schon etwas neues gemacht werden...
      Wenn du jetzt zB am Ende einen großen Quilt aus den Teilen machen magst kannst du auch Patches nähen (die dann mit Quilt as you go verbunden werden können).
      Sonst sollte es jeden Monat ein feriges Werk sein (wenn du nicht quilten magst, weil es zB ein Kissen werden soll, nähst du das Kissen fertig :-)
      Susanne

      Löschen
  9. hallo Susanne

    ich würde gerne wissen nach welcher Reihenfolge es läuft - resp. wie früh wissen wir wann wir drankommen so das wir auch genügend Zeit haben uns ein Thema auszusuchen?

    herzlichst Sunshine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, ich wußte es so ca. 5 min zuvor ;-) ...

      LG Grit

      Löschen
    2. Die Reihenfolge entscheide ich ganz spontan :-)
      Wenn man zu lange überlegt welches Wort man nehmen soll verzettelt man sich auch schnell...
      Ich selbst hab auch wirklich keine Liste und auch ich muss mein Wort dann ganz spontan wählen :-)

      Löschen
  10. Hi, habe da doch mal eine Frage ... kann auch Schnickschnack, so wie bei Inchies, verwendet werden??? habe gerade so eine Idee ... würde aber gern auch Perlen, Knöpfchen usw verwenden.

    LG Grit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oben steht, jeder soll für sich entscheiden, u.a. ob auch "nicht-stoffliche" Materialien verarbeitet werden. Also DEINE Entscheidung!

      LG Melitta

      Löschen
    2. Hallole
      Ja auch Schnickschnack ist erlaubt :-)
      Der Schwerpunkt sollte nur auf Textil liegen :)
      Also nicht, dass du plötzlich ne Laubsägearbeit zeigst *grins*
      Nene Ich hatte auch schon übegt.. ÖÖhm nö das sag ich jetzt nicht, weil ichs ja vielleicht in meine Arbeit mit einbau :-)
      Du könntest aber zB auch Papier, oder oder einbauen
      *freu-mich-schon-aufs-Ergebnis*

      Löschen