Montag, 27. Januar 2014

Brainstorming Thema Februar



Ach, wie gestört ist denn das?

Da stille ich meinen 3.Junior heute morgen früh im Bett und dann beginnt das Endlos-Band "Gegensätze" zu laufen, immer und immer mehr....

Und damit ich nicht durchdrehe, muss ich hier einfach eine kleine Liste aufschreiben, dann vergesse ich nicht etwas und evtl. findet ihr ja was Zündendes.... Lach!


Liste 1 (werden es mehrere, keine Ahnung zum heutigen Tage.... :-))

Schwarz / Weiss
Dick / Doof (ist zwar nicht ein richtiger Gegensatz, aber im Film schon....)
Laurel / Hardy
Hasenfuss / Löwenherz
bunt / eintönig
ruhig / laut
männlich / weiblich
sturr / kompromissbereit (ufffff, ist das ein Wort)
gross / klein
süss / salzig
fad / würzig
langweilig / spannend
reich / arm
monogam / polygam
sanft / grob
dunkel / hell
satt / hungrig
müde / ausgeruht
schlafen / wach sein
kalt / warm
lachen / weinen
Sonne / Mond
Nacht / Tag
uni / bunt
teuer / billig
sauber / schmutzig
analphabet / Leseratte
Ordnung / Chaos
kaufen / verkaufen
zufrieden / unzufrieden (hahaha, war das schwierig....)
zerstören / aufbauen
positiv / negativ
Reichtum / Armut
laut / leise
nass / trocken
Lauge / Säure
matt / glänzend




....

hatte noch viiiiiel mehr im Kopf, aber die sind wieder irgendwo im Nirvana verschwunden, deshalb wollte ich mal ein paar hier aufschreiben

Wünsche euch noch einen kreativen Tag

Winke winke aus der Schweiz
Judith (Gysmo)


Sonntag, 26. Januar 2014

Logo

Auf Wunsch einer Einzelnen :-)
Wir haben jetzt auch ein Logo, dass ihr mit auf euren Blog nehmen könnt (wenn ihr mögt)


Da das Bild auch bei einer kreativen Herausforderung entstanden ist fand ich es sehr passend :-)

Ganz liebe Grüße
Susanne
all rights reserved by Selbermacherin

Samstag, 25. Januar 2014

Thema Februar

Hallo ihr Lieben!
Da das Projekt ganz neu startet und noch einige noch etwas "unsicher" sind, habe ich beschlossen euch den ersten Begriff schon heute weiter zu geben :-)
Grit (anolisl) hat ihn für uns gewählt und er lautet:

Gegensatz

Jetzt geht es an der spannenden Teil :-)
Jeder darf für sich überlegen, wie sie diesen Begriff "darstellen" will.
Welche Stoffe?
Quilten, patchen, sticken, drucken oder alles zusammen?
Sollen auch andere "nicht-stoffliche" Materialien verarbeitet werden?
Denkt daran, dass die Größe eures Monatswerkes zwischen 20x20xm bis höchstens 50x50cm sein muss (aber es muss NICHT quadratisch sein.. möglich wäre also zB auch 20x50cm :-)

Zeigen dürft ihr dann euer Werk ab dem 26.2. hier im Blog und auch bitte erst dann in euren Blogs :-)

Warum vorher keine Bilder zeigen? Damit jeder von uns nur seine ganz eigenen Ideen "verarbeitet" und keine Beeinflussung stattfindet.
Natürlich dürft ihr gerne über das Projekt berichten !

Oh ich freue mich schon so!!!
Und mein Kopf rotiert vor Ideen.

GANZ wichtig noch:
Das Projekt ist KEIN Wettbewerb :-) Fühlt euch ganz ganz frei eure Ideen um zu setzen!
Es gibt kein "besser"!
Ihre seid wirklich alle so kreativ und ich freue mich schon tierisch auf eure Werke!!!!

Ganz liebe Grüße und kreative Ideen
Susanne

PS: Noch Fragen? Dann stellt sie einfach!
Entweder per email oder ihr posted hier!!!

Freitag, 24. Januar 2014

Vollständig!

Juhuu
Unsere Gruppe ist somit vollständig!!!
Ich freue mich schon total auf unsere gemeinsames kreatives Jahr!!!
2 Kleinigkeiten hätte ich allerdings noch :-)
Ich würde gerne die Begriffe für Juli+August und November+Dezember zusammen heraus geben.
Da sind Ferien bzw eben die Weihnachtsfeiertage, dann kann man sich das vielleicht besser und vor allem auch ruhiger kreativ austoben :-)
Wäre das in eurem Sinne?
Ganz liebe Grüße
Susanne

Sonntag, 12. Januar 2014

Das Kreativ-Projekt


An dieser Idee denke und grüble ich schon seit über einem Jahr.

12 textile Künstler
12 Monate
12 Begriffe, die ganz individuell umgesetzt werden.

Der Ablauf:
Geplant ist der Start Februar 2014

Jeder Teilnehmer wählt für einen Monat das Thema, dass dann von allen Teilnehmern ganz individuell umgesetzt wird.
Dazu sind die Vorgaben:
Die Größe des jeweiligen Werkes muss zwischen 20x20xm bis höchstens 50x50cm sein.
Es muss NICHT quadratisch sein :-)
Die Umsetztung MUSS textil sein. Dabei sind aber ALLE Arbeitsweisen erlaubt:
Patchwork, Applikation, Sticken, Handnähen, Quilting, Stoffmalerei und oder mehrere/alle gemischt!
Es darf auch jeden Monat eine andere Vorgehensweise gewählt werden!
Jeder kann am Ende auch entscheiden, ob es ein großer Quilt, einzelne Wandbehänge, Tischsets oder oder oder wird :-)

WICHTIG
Erst am Ende des Monats (vom 28.-31.) dürfen/müssen die Werke hier im Blog gezeigt werden.
Bitte auch erst dann auf dem eigenen Blog zeigen!
Es soll für alle jeden Monat eine neue Überraschung werden, wie jeder das Thema umgesetzt hat.
OOOh ich freue mich so!!


Teilnehmer (bis jetzt)
die Selbermacherin
Illi 
Marianne
Gysmo
sigisart
Anolisl
Sunshine 
Klaudia 
fadenspiele 
ClaudiaN 
Gabi 
Melitta (chilipatch)

So, das war es erst mal vorneweg... :-)